Yoga, Meditation und Selbsterforschung

Yoga, Meditation und Selbsterforschung
mit Vira Drotbohm

Seit vielen Jahren ist diese Woche ein wunderbarer Treffpunkt für Menschen, die sich gerne bewegen, nach Innen gehen, sich austauschen und in der Hängematte liegen. Die Casa El Morisco schenkt uns einen üppigen Garten, ein großzügiges vegetarisches/ veganes Ganztagesbuffet, viele Möglichkeiten sich zurückzuziehen und sich zu geniessen. Das Meer ist fussläufig in 15 Minuten zu erreichen.

Ich biete in dieser Woche 2 mal am Tag 2 Stunden Unterricht an. Am Morgen bewegteres Hatha/ Vinyasa Yoga. Wer absolut Yogaanfänger ist, müsste erst mit mir in Kontakt gehen und wir schauen, ob die Woche passt. Das gilt auch für die, die sehr sportlich üben möchten. Ich bin gern für die Mitte; lade gern auch kraftvolles Yoga auf die Matte ein – als auch genug Humor, wenn der nach unten schauende Hund wie eine querlaufende Ente ausschaut. Überforderung hat hier keinen Platz – wir sind erwachsen und müssen niemandem etwas beweisen.

Am Nachmittag geht es um das Spektrum Stille, Achtsamkeit, Yin Yoga und Meditation. In meinem Yoga lege ich Wert auf das Thema Selbsterforschung/ Inquiry und freue mich über offene Geister, die Freude daran haben, sich durch die Praxis auf tieferer Ebene kennenzulernen. Ich selbst liebe es, verschiedene Techniken mit Menschen zu teilen, die mich selbst immer wieder im Alltag unterstützt haben. Wenn mir eine Sache am Herzen liegt, dann ist es die Yogapraxis von der Matte ins Leben zu bringen.

Kontakt über Webseite – www.vira.yoga oder per email: info@vira.yoga